PH-Online

Infos für...

Moodle

Bibliothek

Suche

.

Skip to main content

Weiterbildung am Puls der Zeit

Finden Sie hier eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten, welche auf aktuelle Entwicklungen im Umfeld der Schule abgstimmt sind. Im Zentrum steht dabei, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischem Wissen zu verbinden. Die neuesten Angebote sind (Reihung nach Anzahl ECTS-AP absteigend):

Klicken Sie sich hier durch all unsere Angebote (nach Anzahl ECTS-AP absteigend sortiert):

Das akademische Weiterbildungsangebot zur spezifischen Thematik "Schulentwicklung" umfasst die Module Schulentwicklung, Unterrichtsentwicklung, Evaluation und Bildungsmanagement/Coaching und richtet sich an Pädagog/innen im Schuldienst, welche eine professionelle Expertise in den angeführten Schwerpunktbereichen erwerben wollen!

 

  • 90 ECTS-CP
  • Graduierung: "Master of Arts" (MA)

Details...

Ethik

Der Hochschullehrgang bietet eine Zusatzqualifikation für bereits im Dienst stehende Lehrer/innen und berechtigt zum Einsatz im Unterrichtsgegenstand Ethik.

  • Dauer: 4 Semester
  • Umfang: 60 ECTS-AP
  • Keine Studiengebühren, ÖH-Beitrag pro Semester: aktuell € 20,20

Details...

Kind lernt

Dieser Hochschullehrgang qualifiziert Absolvent/innen für den Einsatz im Lern- und Freizeitbereich ganztägiger Schulformen.

  • 60 ECTS-AP
  • Dauer neu: 4 Semester berufsbegleitend (statt wie bisher 2 Semester)
  • keine Studiengebühren
  • ÖH-Beitrag (aktuell € 20,20 pro Semester) und Materialbeiträge/Eintritte
  • Zertifizierung: "Akademische Erzieherin für die Lernhilfe / Akademischer Erzieher für die Lernhilfe"

Details...

Das Weiterbildungsangebot richtet sich an Interessierte an einer Ausbildung zur "Freizeitpädagogin", zum "Freizeitpädagogen" an ganztägigen Schulformen. 

  • 60 ECTS-CP 
  • neu: 4 Semester berufsbegleitend (statt bisher 2) 
  • keine Studiengebühren
  • ÖH-Beitrag pro Semester: aktuell € 20,20
  • Zertifizierung: "Akademische Freizeitpädagogin", "Akademischer Freizeitpädagoge" 

 Details ...

Sprache

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Hochschullehrganges werden wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Kenntnisse in den Bereichen Diagnostik, Didaktik und Methodik, Medizin, Psychologie und Linguistik sowie Fertigkeiten erworben, um auf die besonderen Bedürfnisse der Schüler/innen im sprachheilpädagogischen Arbeitsfeld eingehen zu können.

- 60 ECTS-AP
- 6 Semester
- keine Studiengebühren, ÖH-Beitrag pro Semester: € 20,20
- Zertifizierung: "Akademische Sprachheillehrerin“ bzw. „Akademischer Sprachheillehrer"

Details...

Mentoring

Dieser Hochschullehrgang soll erfahrenen Lehrpersonen die Möglichkeit bieten, sich zu professionalisieren, um in der Folge Lehrpersonen in der Induktionsphase begleitend und beratend zur Seite zu stehen.

 

  • 30 ECTS-AP
  • 4 Semester
  • Zertifikat Akademische Mentorin / Akademischer Mentor

 Details...

Dieser Hochschullehrgang bereitet angehende Führungskräfte auf eine entsprechende Rolle und Verantwortung vor. Sie treffen anschließend klare und zeitnahe Entscheidungen und gehen nötigenfalls auch Konflikte ein. Ihre Führungshaltung ist grundsätzlich von Vertrauen, Wertschätzung und Erfolgszuversicht geprägt, ihr Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Partnerinnen und Partnern ist dialogisch, partizipativ und gendergerecht.

  • 20 ECTS (Voraussetzung für eine Aufnahme in den Hochschullehrgang „Schulen professionell führen“ im Umfang von 60 ECTS-AP)
  • 2 Semester
  • berufsbegleitend
  • keine Studiengebühren, ÖH-Beitrag pro Semester: aktuell € 20,20

Details...

Der Hochschullehrgang dient dem Erwerb wissenschaftsorientierter pädagogischer und  fachwissenschaftlich-fachdidaktischer Basiskompetenzen zur Umsetzung theoriegeleiteten Handelns in den Bereichen der Sprachdidaktik Deutsch Primarstufe.

-          Dauer: 4 Semester

-         Umfang: 20 ECTS-AP

-          Keine Studiengebühren

Die Anmeldung ist von 02. Mai bis 31. Mai 2020 per E-Mail durch die Direktion der Stammschule möglich. Alle Details zu den Anmeldeformalitäten finden sie unten.

Details …

Dieser Hochschullehrgang  für Sondervertragslehrpersonen hat gemäß Punkt 4 des Rundschreibens Nr. 4/2014 BMBF unter Bedachtnahme auf §2 des Schulorganisationsgesetzes die Aufgabe, Sondervertragslehrpersonen in die praktische Unterrichtstätigkeit einzuführen und ihre Unterrichtspraxis theoretisch und praktisch zu begleiten. . Den Sonderlehrpersonen sollen in Ergänzung ihrer bisherigen Ausbildung Kenntnisse, Fertigkeiten und Einstellungen vermittelt werden die diese als Fachleute des Erziehens und Unterrichtens auszeichnen

·       20 ECTS-AP

·       2 Semester

·       Teilnahmebestätigung

Details...

Dieser Hochschullehrgang dient dem Erwerb von Kompetenzen zur Umsetzung theoriegeleiteten Handelns in der spezifischen Lernförderung.

 

  • 4 Semester
  • 18 ECTS-AP
  • max. 25 Teilnehmer/innen

Details...

Mentor

Dieser Hochschullehrgang soll erfahrenen Lehrpersonen die Möglichkeit bieten, sich zu professionalisieren, um in der Folge Lehramtsstudierenden in den Praxisphasen begleitend und beratend zur Seite zu stehen.

  • 15 ECTS-AP
  • 2 Semester
  • Zertifikat Akademische Mentorin / Akademischer Mentor (Version 15 ECTS-AP)

Details...

Lernen

In dieser Weiterbildungsmaßnahme werden Kompetenzen zur Umsetzung theoriegeleiteten Handelns in der spezifischen Lernförderung für die Sekundarstufe I in Deutsch erworben.

 

  • 4 Semester
  • berufsbegleitend
  • 15 ECTS-AP

Details...

Für Personen mit Interesse für Sport und die Betreuung von Kindern/Jugendlichen im Rahmen ganztägiger Schulformen bietet die Pädagogische Hochschule zwei spezielle Weiterbildungen an:

  • Bewegungscoach
  • Freizeitpädagogik mit Schwerpunkt Sport

Details...

Schulleitungen sollen durch diesen Lehrgang befähigt werden, wesentliche Inhalte der Existenzanalyse/Logotherapie/Existenziellen Pädagogik an der eigenen Schule umzusetzen.

-          Dauer: 3 Semester

-         Umfang: 12 ECTS-AP

-          Keine Studiengebühren

Die Anmeldung ist von 02. Mai bis 31. Mai 2020 per E-Mail durch die Direktion der Stammschule möglich. Alle Details zu den Anmeldeformalitäten finden sie unten.

Details …

Jugendliche

Der Hochschullehrgang Schulische Freizeitbetreuung mit Schwerpunkt Jugendarbeit verfolgt das Ziel, Personen mit abgeschlossenen Qualifikationen aus dem Bereich der Außerschulischen Jugendarbeit lt. §9 der Schulische-Freizeit-Betreuungsverordnung als zusätzliche Fachkräfte in der schulischen Tagesbetreuung in der Primarstufe und Sekundarstufe I zu qualifizieren.

- 12 ECTS-AP

Details...

Bibliothek

Der Lehrgang „Schulbibliothekare/Schulbibliothekarinnen“ soll die Lehrer/innen mit den notwendigen Fähigkeiten und Kenntnissen für die erfolgreiche Führung einer multimedialen Schulbibliothek ausstatten.

- 12 ECTS-AP

- 4 Semester

- Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Pflichtschullehramt


Details...

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich an Lehrpersonen die in der Beratung von Schülerinnen und Schülern tätig sind.

 

  • 12 ECTS
  • 4 Semester
  • max. 26 TN

Details...

 

 

Hochschullehrgang für Sondervertragslehrer/innen I

Dieser Hochschullehrgang  für Sondervertragslehrpersonen hat gemäß Punkt 4 des Rundschreibens Nr. 4/2014 BMBF unter Bedachtnahme auf §2 des Schulorganisationsgesetzes die Aufgabe, Sondervertragslehrpersonen in die praktische Unterrichtstätigkeit einzuführen und ihre Unterrichtspraxis theoretisch und praktisch zu begleiten. . Den Sonderlehrpersonen sollen in Ergänzung ihrer bisherigen Ausbildung Kenntnisse, Fertigkeiten und Einstellungen vermittelt werden die diese als Fachleute des Erziehens und Unterrichtens auszeichnen

·       10 ECTS-AP

·       1 Semester

·       Teilnahmebestätigung

Details...

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich an Führungskräfte im Kindergarten mit Fokus auf die Entwicklung und Förderung eigener Kompetenzen.

 

  • 10 ECTS-AP
  • 2 Semester
  • max. 20 TN

 

Details...

Schüler

Im Rahmen dieses Hochschullehrganges werden die Studierenden gezielt für die individuelle Berufsausbildung, also den Unterricht und die Betreuung von Schüler/innen mit verlängerter Lehrzeit (IBA) oder Teilqualifizierten (TQ) Schüler/innen qualifiziert.


- 10 ECTS-AP

- 3 Semester

- keine Studiengebühren

 

Details...

Dieser Lehrgang zielt auf die Professionalisierung von Lehrpersonen im Sinne des EPIK-Modells (Selbstverständnis, Individualität des Lernenden) ab.

  • zwei Semester
  • berufsbegleitend
  • keine Studiengebühren
  • 6 ECTS-AP

Details...

Primäres Ziel dieses Hochschullehrganges ist es, die Absolventinnen und Absolventen dazu zu befähigen, ihren Unterricht mit Hilfe digitaler Medien professionell vorzubereiten und in die Praxis umzusetzen.

-          Dauer: 2 Semester

-         Umfang: 6 ECTS-AP

-          Keine Studiengebühren

Die Anmeldung ist von 02. Mai bis 31. Mai 2020 per E-Mail durch die Direktion der Stammschule möglich. Alle Details zu den Anmeldeformalitäten finden sie unten.

Details …

Die Absolvent/innen sind zur Planung, Gestaltung und Evaluierung des DaZ/DaF-Unterrichts an Volksschulen befähigt.

 

  • 2 Semester
  • 6 ECTS-AP

Details...

Dieser Lehrgang dient dem Erwerb von Kompetenzen um professionelles Handeln im Bereich Deutsch als Zweitsprache in der Sekundarstufe I und II zu ermöglichen.

 

  • 2 Semester
  • 6 ECTS-AP
  • max. 25 Teilnehmer/innen

Details...

Der Lehrgang dient dem Erwerb von Kompetenzen zur Umsetzung
theoriegeleiteten Handelns in der frühen sprachlichen Förderung im Sinne
reflektierender Praktiker/innen.

  • 2 Semester
  • 6 ECTS-AP
  • max. 25 Teilnehmer/innen

Details...

Ziel dieses Lehrgangs ist die Vermittlung eines fundierten Fachwissens für die Sicherung der Basiskompetenzen im Lesen und Schreiben. Studien (z.B. Corvacho del Toro 2013) zeigen immer deutlicher, dass diesem Fachwissen eine zentrale Rolle zukommt.

Der Lehrgang findet in kompakter Form von 17.02.2020, 14 Uhr - 19.02.2020, 17 Uhr (geblockt) an der PH Vorarlberg statt. Für die Zertifizierung mit 5 ECTS-AP ist eine einschlägige Arbeit zu verfassen.

Details...