Datenschutzerklärung

gemäß österreichischem Datenschutzanpassungsgesetz 2018 und der Datenschutzgrundverordnung EU-DSGVo für die Webpräsenz der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg www.ph-vorarlberg.ac.at (diese Erklärung bezieht sich nicht auf das Studienservice- und Verwaltungsprogramm PH-Online/Campus Online).

 

1  Grundlegendes: Unser Selbstverständnis

Die PH Vorarlberg bietet Lehramtsausbildungen sowie Fort- und Weiterbildung für Lehrpersonen und Kindergartenpädagog/innen an. 

Mit dem Webauftritt werden unter anderem Informationen zu Studienangeboten, Serviceleistungen und Veranstaltungen sowie die gesetzlich verordneten Dokumente veröffentlicht. Wir sehen uns einer ethischen Forschungshaltung verpflichtet, welche sich in den Bildungswissenschaften etabliert hat und Datenschutz als grundlegend und selbstverständlich ansieht. Ihre Daten sind uns wichtig und die sorgfältige Berücksichtigung der EU-DSGVo bilden die Basis für die Gewährleistung optimaler Datenschutzbedingungen für die Nutzer/innen dieser Seite.

 

2  Rechtsgrundlage Einwilligung: Welche Daten speichern wir und wozu?

Wir verarbeiten Ihre Daten je nach Nutzung unseres Angebotes.

2.1  Bei der Verwendung des Kontaktformulars

Sie stellen uns bei einer Nutzung des Kontaktformulars folgende Daten über sich freiwillig zur Verfügung:
-    E-Mail-Adresse für die Beantwortung Ihrer Anfrage per E-Mail
-    Nachricht mit üblichem Inhalt von E-Mails (Anfragetext, Optional: Name, Matrikelnummer, weitere Kontaktdaten)

Sie können die Webseite nutzen, ohne dass Sie personenbezogene Daten eingeben.

2.2  Bei allen Seitenbesuchern – auch ohne Login

Zugriffsdaten/Server-Logfiles. Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.  


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Google Maps und Grafiken von anderen Webseiten o. ä. eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer erheben. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf. Informieren Sie sich ggf. bei den Datenschutzinformationen der entsprechenden Anbieter.

 

Cookies

Die Dienste Dritter verwenden teilweise Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

 

3  Was wir mit Ihren Daten NICHT machen

­Ihre personenbezogenen Daten werden wir keinesfalls an Dritte weitergeben.
Ihre personenbezogenen Daten werden keinesfalls ungeschützt verfügbar gemacht.
Ihre personenbezogenen Daten werden NICHT länger gespeichert als Sie es wünschen.

 

4  Widerruf, Auskunft, Löschung, Löschungsfrist und Speicherdauer

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten, sondern umgehend löschen.

Supportanfragen per E-Mail und deren Beantwortung löschen wir bei einfachen Anfragen zur Programmbedienung oder Didaktik innerhalb eines Jahres. E-Mail Korrespondenzen zu rechtlich relevanten Datenschutzfragen oder Fragen mit offenen Antworten bewahren wir bis maximal 7 Jahre auf.

 

5  Kontakt und Anfragen

Bei Fragen zur Datenschutzerklärung können Sie sich gerne unentgeltlich an uns wenden.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
datenschutz(at)ph-vorarlberg.ac.at

Daniel Ritter, Datenschutzbeauftragter
Gerold Hauser, Datenschutzansprechperson
Liechtensteinerstraße 33 - 37
A-6800 Feldkirch

 

6  Rechtsbehelfsbelehrung

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich bitte an uns.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt, oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie die Möglichkeit, sich an die Aufsichtsbehörde zu wenden.