PH-Online

Infos für...

Moodle

Bibliothek

Suche

Skip to main content

Schulentwicklung

Den Bildungsherausforderungen des 21. Jahrhunderts professionell zu begegnen, fordert von
Vorarlberger Schulen, sich als lernende Organisationen zu begreifen und sich laufend zu entwickeln.
Den Herausforderungen von Diversität ist dabei ebenso Rechnung zu tragen wie den bildungspolitischen Maßgaben. Zur Unterstützung eines systematischen Innovierens bietet das Institut für Schulentwicklung Schulentwicklungsbegleitung auf Basis von “Flourishing SE“. Schulen werden dabei begleitet,
eingebettet in SQA bzw. QIBB, ihre Entwicklungen zielorientiert und prozessual zu gestalten.

Die Fort- und Weiterbildung ist über SCHILF/SCHÜLF-Angebote auf die Bedarfe der Schulen in
ihren Schulentwicklungsprozessen abgestimmt. Mehrteilige Formate sorgen für Nachhaltigkeit,
Einzelworkshops dienen als Impulsangebote.

Schulentwicklungsforschung evaluiert die Wirksamkeit von Maßnahmen und bahnt notwendige Modifikationen im Begleitangebot an. Sie ist langfristig eingebettet in ein Bildungsmonitoring,
das Leistung, Wohlbefinden und Chancengerechtigkeit in den Blick nimmt.