Hochschulkollegium der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg

Das Hochschulkollegium hat an der Pädagogischen Hochschule zentrale Aufgaben:

  • sie erlässt das Curriculum sowie die Prüfungsordnung
  • sie entscheidet in zweiter und letzter Instanz in Studienangelegenheiten
  • sie erstellt Maßnahmen der Evaluation und der Qualitätssicherung der Studienangebote und
  • richtet einen Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen ein.

Die Funktionsperiode der Studienkommission umfasst drei Studienjahre.

Das Hochschulkollegium besteht aus 11 Mitgliedern:

Mitglieder

Lehrende:

Dr. Walter Natter, Dipl.-Päd. (Vorsitzender)
Mag. Dr. Helga Kohler-Spiegel
Mag. Dr. Klaus Peter
Mag. Dr. Peter Theurl
Mag. Dr. Claudia Niedermair, Dipl.-Päd.
Marlis Schedler, MSc, Dipl.-Päd.

Verwaltung:

Manuela Luchner, B.A. (Stv. Vorsitzende)
Wolfgang Bobleter

Studierendenvertretung:

Anton Wimmer
Emel Kaya
Angela Brugger

Ersatzmitglieder

Lehrende:

Mag. Dr. Johannes Hertnagel
Schroffenegger Thomas, MAS, MSc, Dipl.-Päd. 
Gerda Tomaselli, MAS, Dipl.-Päd.
Gerhard Stadelmann, Dipl.-Päd.
Mag. Martina Bianca Ott
Johanna Maria Christa, MEd, Dipl.-Päd.

Verwaltung:
Maja Lemke
Kerstin Schmidt

Studierendenvertretung:

Andrea Hosp
Tatjana Keckeis