Schüler- und Bildungsberater

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich an Lehrpersonen die
in der Beratung von Schülerinnen und Schülern tätig sind.

- 12 ECTS
- 4 Semester
- max. 26 Teilnehmer/innen

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme am Hochschullehrgang „Schüler- und Bildungsberatung“ ist ein erfolgreich abgeschlossenes Lehramtsstudium.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Grundlagen der Beratung
  • Selbstverständnis und rechtliche Grundlagen
  • Informationsberatung
  • Systemberatung
  • Fallbesprechung
  • Beratung bei Lern- und Verhaltensschwierigkeiten
  • Kooperation mit Krisenmanagement
  • Persönlichkeitsentwicklung – Bildungsplanung


    Voraussichtlicher Start des nächsten Durchgangs: Wintersemester 2021/22.

    Kontakt:

    Dipl.Ing.(FH) Mag. Peter Weilharter
    Institut für Schulentwicklung, Fort- und Weiterbildung
    0043 (0)5522 / 31199 - 405
    peter.weilharter(at)ph-vorarlberg.ac.at

    Downloads