Linguistik in der Deutschdidaktik

Ziel dieses Lehrgangs ist die Vermittlung eines fundierten Fachwissens für die Sicherung der Basiskompetenzen im Lesen und Schreiben. Studien (z.B. Corvacho del Toro 2013) zeigen immer deutlicher, dass diesem Fachwissen eine zentrale Rolle zukommt.

Der Lehrgang findet in kompakter Form von 17.02.2020, 14 Uhr - 19.02.2020, 17 Uhr (geblockt) an der PH Vorarlberg statt. Für die Zertifizierung mit 5 EC ist eine einschlägige Arbeit zu verfassen.

Zulassungsvoraussetzungen

Es gelten die Bestimmungen des § 52f HG 2005. Darüber hinaus können ordentliche Studierende eines Lehramtsstudiums gemäß § 39 Abs. 1 zugelassen werden.

 

Inhaltliche Schwerpunkte

- Sprachwissenschaftliche Grundlagen zum Sprach- und Schrifterwerb
- Von der Analyse zur Sprachproduktion


Voraussichtlicher Start des nächsten Durchgangs: Wintersemester 2019/20

Anmeldungen sind vom 02. Mai bis 31. Mai 2019 per Online-Formular möglich.
(Den Link zum Formular finden Sie ab 02. Mai auf dieser Seite.)

Kontakt

Mag. Pia Frick
Fachbereich Deutsch – Primarstufe
0043 (0)5522 / 31199 - 121
pia.frick(at)ph-vorarlberg.ac.at

Downloads